0202 - 264 11 66
  • Slide 1

    Lust auf Lachs!

    Lachs-Räucherei Wortberg auf Facebook
    Lachs-Räucherei Wortberg auf Google Plus
    Lachs-Räucherei Wortberg auf Yelp

    Lachse, Aale, Forellen, Meeresfrüchte,…
    täglich frisch für Sie zubereitet in der Räucherkate Wuppertal

  • Slide 2

    Einzelzimmer, Doppelzimmer o. Apartment

  • Slide 3
    LAYER 3
  • Slide 1

    Lust auf Lachs!?

  • Slide 2

    Moin, Moin, hier liegen Sie richtig.
    Einzelzimmer, Doppelzimmer o. Apartment

  • Slide 3

    Online bestellen -
    bald im neuen Gewand

    LAYER 2
Seafood Star 2017

Seafood Star 2017

Kategorie: Beste
Fisch-Gastro-Konzept

Der Feinschmecker

Mehrfach prämiert: "Bestes Fischrestaurant" oder "Fastfood vom Feinsten".

DLG Goldener Preis 

DLG Goldener Preis 2016
für unseren irischen Räucherlachs und geräuchertem Sockeye-Graved-Wildlachs

Landesehrenpreis NRW

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW

Wildlachs Zertifikat

British Columbia Dalmon Marketing Council Wild Salmon Certificate/ Bestätigung des Wildlachses.

tripadvisor

Zertifikat für Exzellenz
2016

Lachs-Räucherei Wortberg

Presse: So schmeckt Wuppertal!

Fotos und Grafik: So schmeckt Wuppertal!

 

Sakura Sushi / Aal-Kate

Kulinarischer Doppelpass im Fisch-Mekka

Die Lachs-Räucherei Wortberg ist ein sicherer Hafen für alle Wuppertaler, die frischen Fisch kaufen wollen. Und für den Vor-Ort-Genuss hat das Unterwasser-Imperium am Autobahnkreuz Nord sogar einen kulinarischen Doppelpack im Angebot: Das Fischrestaurant Aal-Kate und die Sakura-Sushi-Bar, die unter einem gemeinsamen Dach mit dem Fachgeschäft wohnen und doch ganz verschiedene Geschmäcker bedienen.

Die wenigen Tische im hellen, quirligen Verkaufsraum sind jetzt am Mittag gut besetzt (Glück für uns: Einer wird gerade frei), weiter hinten gibt es noch ruhigere Plätze im lang gezogenem Speiseraum. Wir spielen zum Auftakt gleich den Fisch-Doppelpass zwischen beiden Welten: Ochazuke nennt sich das klare japanische Süppchen mit Lachs, Seetang und Reis (mittags im Sushi-Preis inbegriffen, sonst 3,50 €). Feiner Geschmack mit vielen Zwischentönen, der Lachs besteht aus kross gebratener Haut des Fisches, was einen Moment irritiert, aber eigentümlich gut schmeckt. Von Wortbergs Fischtheke gibt es das Rahmsüppchen mit Lachs (3,50 €) von der Tageskarte, zartrosa und von sahniger Konsistenz und recht kräftig gewürzt - so kann es weiter gehen.!

Nächster Gang: Zunächst testen wir von der Fischtheke den Fischteller von verschiedenen Edelfischen mit Bratkartoffeln (9,90 €). Er bietet heute mehrere nicht allzu große Filetstückchen von Lachs, Wolfsbarsch und Tilapia (tatsächlich ohne jede Gräte), die zart und aromatisch sind. Insider-Tipp für Frischfisch-Liebhaber, die die Auswahl jenseits der Karte selbst in die Hand nehmen wollen: Man kann sich auch an der benachbarten Ladentheke einen Fisch seiner Wahl auswiegen lassen, der dann für zwei Euro Aufpreis fachgerecht zubereitet serviert wird. Frischer und besser wird man kaum noch an feine Meerebewohner aus der Kategorie Rotzunge (unbeding mal probieren!) oder Steinbeißer kommen. Unter den diversen Beilagen hat uns der Gemüsereis am besten geschmeckt. Die Darbietung ist allerdings - sicher auch dem Wunsch nach schnellem Mittagsessen geschuldet - eher einfach. Anders die akkurat arrangierte Sushi-Platte Nr. 100 (für Fachleute: Sake, Magurp, Egi, California, Maki, Sake Maki, elf Euro). Maki, das sind in Algenblätter eingewickelter Reis und Füllung, hier je viermal mit Lachs und Avocado. Die Zutaten sind absolut frisch. Das gilt auch für den (rohen) roten Thunfisch (Maguro), Lachs (Sake), und Garnele (Ebi) - die Reisfüllung ist fest, der Geschmack vorzüglich.

Beim Dessert bleiben wir aus Neugier ganz bei der japanischen Küche. Macha-Eis ( zwei Kugeln, drei Euro) ist japanisches Eis mit Aroma von grünem Tee und überrascht durch seinen ganz eigenen, ausgesprochen cremigen Geschmack. Hinter Pumpkin Koroke (3,50 Euro) verbergen sich zwei japanische Reisküchlein mit einer (süßen) Füllung aus roten Bohnen, worauf wir nicht gekommen wären: Etwas gewöhnungsbedürftig in der gummiartigen (aber nicht festen) Konsistenz der Reishülle, aber ausgesprochen delikat. Dazu ein grüner Tee (1,50 Euro) und auch das japanische Mittagsmahl ist perfekt.

Die Aal-Kate für die deftige Kuttermahlzeit (es gibt natürlich auch den immer gern genommenen Backfisch) oder das feine Fisch-Erlebnis, Sakura Sushi für exotische Delikatessen: Das hat beides was und lohnt die Fahrt nach Nächstebreck allemal. Natürlich auch abends.

 


 Quelle: So schmeckt Wuppertal!


Aktuelles

Galerie

Empfehlungen was die Leute sagen

Und was sagen Sie? Bewerten Sie uns auf

      

 

„Das köstliche Fleisch des Lachs, welches von dem keines anderen Fisches überboten wird, zeichnet sich aus durch schöne Färbung, ist grätenlos, schmackhaft und leicht verdaulich, so dass es selbst Kranke genießen können.“


Alfred Edmund Brehm

Wo Sie uns finden

Direktverkauf in der Räucherkate
Schmiedestraße 57
42279 Wuppertal

REWE Schürholz
Prinzenstraße 19-23
58332 Schwelm
Telefon 02336 - 16077
dienstags 9.00 - 18.00 Uhr

Wochenmarkt W-Oberbarmen
mittwochs 7.00 - 17.00 Uhr

Wochenmarkt Erkrath-Hochdahl
donnerstags 7.00 - 18.00 Uhr

vor dem REWE, Steinesweg 2-4,
40822 Mettmann

freitags 8.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten

 

Montag - Samstag: 7.00 Uhr - 22.00 Uhr
Warme Küche: 11.00 Uhr - 21.30 Uhr

Restaurant Aal-Kate in der Lachs-Räucherei Wortberg
Schmiedestraße 57
42279 Wuppertal

Kontakt

Lachs-Räucherei Andreas Wortberg
Schmiedestraße 57
42279 Wuppertal

Telefon 0202 - 264 11 66
Telefax 0202 - 264 11 67
E-Mail: info@lachs.info

Aal-Kate Hotel
Telefon 0202 - 265 699 - 0
Telefax 0202 - 265 699 - 18

360 Grad Blick

Folgt uns auch auf

Lachs-Räucherei Wortberg auf Facebook Aal-Kate auf Google Plus Aal-Kate auf Yelp

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.